Tramvent: 5. Tür

Straßenbahnen haben weniger Türen als Adventskalender. Dennoch fahren sie weitaus länger, als der Inhalt der Kalender vorhält. Deshalb gibt es hier während der stillen Tage, in den Trambahnen noch voller als sonst sonst, eine kleine Huldigung an die zarteste Versuchung, seit es Nahverkehr gibt.
Aber für jede Tür gilt: bitte erst aussteigen lassen!

Ein Wiener in München

Dass Straßenbahnen andere Städte besuchen und auf deren Strecken fahren, passiert selten. Die Transportkosten sind sehr hoch, je nach Aufsichtsbehörde müssen einige bis unendlich viele Unterlagen eingereicht werden, und Personal muss eigens eingewiesen werden. Deshalb bedarf es sehr spezieller Anlässe, damit das passiert. Sei es, dass ein Betrieb einen Fahrzeugtyp testen will (das geschah sogar in München), oder dass zu einem runden Jubiläum Gäste eingeladen werden, die im Rahmen eines Korsos inmitten anderer Straßenbahnen zur Freude von Einwohnern ihre Runden drehen.

tramvent_05_ULF_M01

Ein ULF der Wiener Linien umrundet am Stachus den Königshof.

2001 fand in München der UITP-Kongress statt. Union Internationale des Transports Publics ist die FIFA des öffentlichen Verkehrs, in der verschiedene Institutionen und Verbände organisiert sind. Das ist auch eine Leistungsschau der Waggonbauindustrie, die zumeist aber im Depot des Austragungsortes versteckt wird.
Zwei Straßenbahnen fuhren aber tatsächlich einige Tage lang im Münchner Liniennetz mit Fahrgästen.

ULF - ein Wiener in München

Ausrückender ULF am Maxmonument (Bild: Wiener Linien)

Eines davon war der ULF aus Wien. ULF steht steht für Ultra Low Floor und bedeutet in der Praxis vor allem, dass diese Trambahnen den weltweit niedrigsten Einstieg hatten. Optisch markant ist die Front, die von Porsche designt wurde. Siemens erhoffte sich natürlich, das Fahrzeug auch außerhalb Wiens zu verkaufen. Dazu kam es nicht; es blieb bei 330 gebauten Trambahnen zwischen 1996 und 2017.
Der ULF fuhr auf der Linie 21 als zusätzlicher Kurs zwischen Westfriedhof und Stachus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s